Widerrufserklärung

7 Widerruf

Für den Fall, dass Sie Verbraucher im Sinne des § 13 BGB sind, also den Kauf zu Zwecken tätigen, die überwiegend weder Ihrer gewerblichen noch Ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können, haben Sie ein Widerrufsrecht nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen.

  1. Es besteht kein Widerrufsrecht bei der Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde sowie bei Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde, bei Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.
  2. Sie haben das Recht nach Abgabe Ihres Kaufangebots dieses ohne Angabe von Gründen zurückzuziehen, solange ein Kaufvertrag über die Ware noch nicht zustande, gekommen ist (ausdrückliche Annahmeerklärung des Kaufangebots oder – ohne vorherige ausdrückliche Annahmeerklärung – durch Versand der Ware). Um Ihr Kaufangebot zurückzuziehen bzw. zu widerrufen, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein Fax oder eine E-Mail, die wir Ihnen bestätigen müssen) über Ihren Entschluss, Ihr Kaufangebot zu widerrufen, informieren. Bitte tun Sie dies unter Angabe der Ihnen übermittelten Bestellnummer, welche Ihnen über die automatisch erzeugte E-Mail der Bestellbestätigung (Eingangsbestätigung) zugegangen ist an die folgende Adresse:

The Rainforest Company Deutschland GmbH
Christburger Str. 46
10405 Berlin
Tel: +49 30 520 047252
Fax: +49 30 520 047251
Email: info@therainforestco.de

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:
Wenn Sie Ihr Kaufangebot widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.